top of page

Was kostet eine Hochzeit? Wir geben euch die Zahlen!

Die berühmte Preisfrage.. sie wird definitiv am Häufigsten gestellt und sie ist gar nicht so leicht zu beantworten. Jede Hochzeit ist einzigartig und die Kosten richten sich nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Von der Trauung bis zu den einzelnen Dienstleistern, jede Hochzeit ist anders und so auch ihr Budget. BUT we hear you - Ihr wollt Zahlen!

 

Wir liefern euch einen ersten Einblick in die Welt der Hochzeitskosten und geben grobe Schätzungen für verschiedene Bereiche.


Einladungen 300€ - 1.500€

Die Einladungen – sie läuten den Start in die Hochzeitsphase ein. Sie können nicht nur eine formale Ankündigung sein, sondern auch zeitgleich den ersten Eindruck eurer Hochzeit wecken. Die Kosten variieren hier nach Design, Papierqualität, Anzahl und besonderen Veredelungen wie Wachssiegel oder Letterpress Druck. Ihr müsst wählen zwischen kreativen DIY-Lösungen, Standardformaten von Onlineplattformen oder exklusiven Designs von eurem Papeteriedienstleister.

 


Hochzeitsplanung Budget Kosten


Die Location 2.000€ - 10.000€

Die Wahl der Location ist entscheidend für die Atmosphäre eurer Hochzeit. Ob rustikal im Landhausstil, elegant in einer Villa oder romantisch am Strand – die Kosten können stark variieren. Manche Locations bieten All-inclusive-Pakete an, während andere nur die Miete für den Raum berechnen.

 

Essen – Dine with me 80€ - 200€ pro Person

Das Essen ein Highlight für Gäste und Brautpaar gleichermaßen. Die Kosten pro Person für das Catering können stark schwanken, abhängig von der Anzahl der Gäste, der Menüauswahl und eventuellen Extras wie Getränkepauschalen. Die Übersicht zu behalten ist oft nicht einfach!


Zusatzkosten bei einer Hochzeit Strandhochzeit

Musik/DJ 500€ - 5.000€

Die Musik schafft die Stimmung eurer Hochzeit und sollte gut überlegt sein. Ist euch Live Musik bei der Trauung wichtig? Muss es die Live-Band sein oder wollt ihr einen DJ? Wir sprechen hier von den unterschiedlichsten Preiskategorien, die von ihrer Bekanntheit und Erfahrung abhängen.

 

Fotograf/Videograf – 1.000€ - 5.000€

Die Erinnerungen eures großen Tages kosten zwischen 1.000€ und 5.000€. Qualität zahlt sich hier aus, also spart nicht an den Fotos und Videos. Wir sind überzeugt, dass dies eine langfristige Investition ist, da die Fotos auch noch in 20 Jahren von Bedeutung sein werden.

 

Brautkleid/Anzug 500€ - 5.000€

Your time to shine! Auch hier befinden wir uns in einem breit gefächerten Preissegment. In Onlineshops findet man heute auch schon tolle Brautkleider und Anzüge ab ein paar hundert Euro. Im Brautmodengeschäft beginnt der Preis etwa ab € 800,- . Vergesst hier aber nicht auf die Änderungen, die vom Schneider/in gemacht werden müssen. Aus Erfahrung von unseren Brautpaaren:

Brautkleid. ~ 1800,- bis 2500,-

Anzug ~ 1300,- bis -2300,-

 

Ringe – Das Symbol eurer Liebe 400€ - 3.000€ pro Ring

Eure Trauringe begleiten euch ein Leben lang. Die Materialien, das Design und die Gravur beeinflussen den Preis. Überlegt, ob ihr auf teure Edelmetalle setzen möchtet oder ob alternative Materialien euren Geschmack treffen.

 



Blumen/Dekoration – Die Liebe zum Detail 900€ - 3.000€

Blumenarrangements und Dekoration setzen eure Hochzeitslocation in Szene. Die Kosten können stark variieren, je nach Blumensorte, Saison und gewünschtem Dekorationsumfang. Lasst euch am Besten von eurer/m Florist/in beraten.

 

Trauung – Der emotionale Höhepunkt 80€ -900€

Die Kosten für die Trauung hängen von der gewählten Location ab. Standesamtliche Trauungen sind in der Regel günstiger als freie Trauungen. Das kann aber auch bei jedem Standesamt variieren. Bei der freien Trauung seid ihr auch ortsunabhängiger.

Standesamt Wien: bis zu € 170

Standesamt Wr. Neustadt: ca 70€

Freie Trauung: je nach Trauredner ungefähr ab € 500,-


Sonstiges 300€ - 5.000€

Natürlich möchte man auch noch seine persönliche Note mit einbringen. Manche möchten den Eltern oder Trauzeugen kleine Aufmerksamkeiten besorgen oder eine Morgengabe für seinen Ehepartner. Namensschilder, Tischplan, Hochzeitskerze, Gastgeschenke, Dankeskarten können das Budget noch ordentlich nach oben treiben. Vielleicht plant ihr Tanzstunden im Voraus oder denkt über besondere Extras, wie einen Eiswagen bei der Hochzeit, nach. Diese Aspekte werden oft bei der Budgetplanung übersehen.


Budgetplanung Hochzeit

Fazit: Budgetplanung ist entscheidend

Ihr seht, die Frage nach den Kosten einer Hochzeit lässt sich nicht pauschal beantworten, da sie von vielen individuellen Faktoren abhängt. Eine sorgfältige Budgetplanung ist der Schlüssel zu einer stressfreien Hochzeitsvorbereitung. Setzt euch realistische Ziele, priorisiert eure Wünsche und seid kreativ bei der Suche nach kostengünstigen Alternativen. Eine Hochzeit kann auch mit einem begrenzten Budget zu einem unvergesslichen Ereignis werden.



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page